Stephanie Escher

Co-Programmleiterin Asien

Stephanie Escher

Co-Programmleiterin Asien

Stephanie Escher ist Co-Leiterin des foraus-Asien-Programms mit dem Schwerpunkt auf Japans Außen(wirtschafts)politik. Sie hat einen MBA am IMD in Lausanne und ein CAS in Foreign Affairs der ZHAW in Winterthur. Nach einem sechsjährigen Studien- und Forschungsaufenthalt in Tokio hat sie umfangreiche Erfahrungen in Industrieunternehmen u. a. Siemens gesammelt.