Der Think Tank foraus setzt sich für eine konstruktive Aussenpolitik sowie für einen informierten Dialog ein: unabhängig, wissenschaftlich, relevant. Mit unserer Plattform bieten wir jungen Talenten einen gemeinnützigen Zugang zur Debatte, um ihre Ideen in die Aussenpolitik einzubringen – ausserhalb des traditionellen Rahmens von Parteipolitik. foraus publiziert wissenschaftlich fundierte Handlungsempfehlungen in Form von Diskussionspapieren, Kurzanalysen sowie Blogposts und veranstaltet hochkarätige Debatten mit dem Ziel, innovative Lösungen für die Aussenpolitik zu schaffen.


Der Erfolg des Think Tanks basiert auf einem einzigartigen Grassroots-Modell mit über 120 Ehrenamtlichen, die sich bei foraus engagieren und ein gemeinsames Ziel haben: die Schweizer Aussenpolitik konstruktiv mitzuprägen. Das Freiwilligennetzwerk ist in 11 thematische Gruppen sowie 9 lokale Regiogruppen gegliedert, welche inhaltlich arbeiten und Veranstaltungen zu aussenpolitischen Herausforderungen organisieren. Zwei Geschäftsstellen in Zürich und Genf unterstützen dieses Netzwerk.

Der Think Tank foraus zeichnet sich durch sein partizipatives Modell aus, bei welchen die kollektive Intelligenz im Zentrum steht. Das Mitdenken und Mitmachen bei foraus steht jeder und jedem offen, wobei Wert auf ein möglichst diverses Netzwerk gelegt wird. Mit der Innovationsplattform Policy Kitchen wird Aussenpolitik nun auch digital – und somit ortsunabhängig – für alle zugänglich. Die Plattform soll Interessierte dazu anregen, konkrete Lösungsvorschläge für aussenpolitische Herausforderungen auszuarbeiten und sich so für die Gesellschaft zu engagieren.

foraus ist Teil des Open Think Tank Networks (OpenTTN). Das OpenTTN fördert die Gründung und Entwicklung von Grassroots-Think Tanks rund um den Globus, sowie die inhaltliche Zusammenarbeit des Netzwerkes. Das OpenTTN entstand 2016 aus einer von foraus gegründeten Initiative «foraus global».

foraus wurde im Jahr 2009 gegründet, ist steuerbefreit und basiert auf einem Mitgliedersystem mit mehreren hundert Mitgliedern. Innerhalb der letzten 10 Jahre entwickelte sich foraus zu dem aussenpolitischen Think Tank der Schweiz, mit gut einem Dutzend Mitarbeitenden.

Abonniere unsere Newsletter

Ob eine Übersicht über alle foraus-Aktivitäten oder die relevantesten und spannendsten Zeitungsartikel zu aussenpolitischen Themen zusammengefasst – mit unseren Newsletter bleibst du informiert!

Anmelden

Werde Mitglied

Unterstütze den Schweizer Think Tank zur Aussenpolitik und geniesse einzigartige Vorteile sowie Zugang zu einem hochkarätigen Netzwerk in der Aussenpolitik – national und international!

Anmelden

Spenden

Damit wir weiterhin die Aussenpolitik von morgen gestalten können, brauchen wir deine Hilfe! Stärke die Plattform, die es jungen Talenten ermöglicht, ihre Visionen und Ideen in die Aussenpolitik einzubringen.

Mehr