Lukas Gysin

Co-Regioleiter Basel

Lukas Gysin

Co-Regioleiter Basel

Lukas Gysin absolvierte nach seiner Berufslehre im Schweizer Finanzwesen ein zweisprachiges Rechtstudium an der Universität Fribourg. Während über zwei Jahren lebte er anschliessend in China, wo er u.a. als Junior Officer auf der Schweizer Botschaft tätig war. Sein Forschungsinteresse gilt der chinesischen Innen- und Aussenpolitik sowie konkreter den Sino-Swiss und den Sino-EU Beziehungen. Auch die Schweizer EU-Politik ist für Lukas als Basler ein wichtiges Themengebiet. Lukas sind faktenbasierende Analysen wichtig, um diese in innovativen und zielführenden Ansätzen umzusetzen. Er schätzt das interdisziplinäre Forschen, weshalb er seinen Master in European Global Studies am Europainstitut der Universität Basel absolviert.