Emily Siebeneich

Emily Siebeneich hat ihren Bachelor an der Université de Fribourg in Medien- und Kommunikationswissenschaften und Volkswirtschaftslehre abgeschlossen. Ihren Master absolvierte sie an der University of Aberdeen mit dem Schwerpunkt International Business Management. Erste Arbeitserfahrungen im Bereich der Politik durfte sie während ihres Hochschulpraktikums im Generalsekretariat in der Abteilung Kommunikation beim Bundesamt für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) sammeln. Des Weiteren führte sie ihr beruflicher Werdegang an die Philharmonie Luxemburg, Staatsoper Unter den Linden Berlin und der Bayerischen Staatsoper, wo sie sich wertvolles Wissen und Können im Bereich der Artistic Planning, Pressearbeit und Marketing aneignen konnte. Zurzeit ist sie für die PR und Kommunikation des Luzerner Sinfonieorchesters verantwortlich.