Clémence Jaton

Co-Regioleiterin Neuchâtel

Clémence Jaton

Co-Regioleiterin Neuchâtel

Clémence ist seit 2016 Mitglied der Regionalgruppe Neuchâtel. Sie befindet sich derzeit im letzten Jahr ihres Masterstudiums in internationalem Recht an der Universität Neuchâtel. Clémence verbrachte auch, im Rahmen eines Austauschsemesters, einige Monate an der Universität Antwerpen in Belgien, wo sie ein Spezialmodul in Menschenrecht und nachhaltiger Entwicklung absolvierte. Während ihrer Universitätszeit engagierte sie sich in verschiedenen Vereinen und übernahm verschiedene Aufgaben im Bereich Kommunikation, Marketing und Recht. In der Vergangenheit war sie auch ehrenamtlich beim Staatssekretariat für Migration in Vallorbe tätig, wo sie mit Asylsuchenden zusammenarbeitete. Als leidenschaftliche Fotografin ist Clémence auch für die Fotos von zahlreichen Veranstaltungen zuständig, darunter diejenigen der Regionalgruppe Neuchâtel.