Umwelt, Energie & Verkehr

Von der UNO-Konferenz über Umwelt und Entwicklung in Rio bis zum Klimaabkommen von Paris – die Umweltpolitik ist mittlerweile in engster Weise mit der Aussenpolitik verbunden. Das Themenspektrum des Programms Umwelt, Verkehr und Energie ist sehr breit und reicht von den Auswirkungen der Energiewende, über das Zwei-Grad-Klimaziel und die Biodiversitätskonvention bis hin zu Fragen der Entwicklungspolitik und der Corporate Responsibility.

Des Weiteren befasst sich das Programm mit den Themen der globalen Erwärmung und der Rolle der Schweiz im internationalen Klimaschutz, den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung, der bedrohten Biodiversität, nachhaltigen Finanzen, des Emissionshandels und der Förderung erneuerbarer Energien sowie der internationalen Mobilität.

Mehr laden

Programmleitung


Sabrina Nick

Co-Leiterin Programm Umwelt, Energie & Verkehr

sabrina.nick@foraus.ch


Oskar Jönsson

Co-Leiter Programm Umwelt, Energie & Verkehr

oskar.joensson@foraus.ch

@OskarJuliett