Niemanden zurück lassen

Von Martin Fässler - Am Wochenende hat die UN-Generalversammlung die neue Agenda der nachhaltigen Entwicklungsziele abgesegnet. In 17 Handlungsfeldern sollen bis 2030 grundlegende Transformationen realisiert werden, die der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen von Nachhaltigkeit dauerhaft Rechnung tragen und die Lebensbedingungen der Menschen innerhalb der ökologischen Grenzen des Planeten massiv verbessern sollen. Kein Land kann der Anforderung, den Pfad in Richtung Nachhaltigkeit konsequent zu gehen, ausweichen. Der Beschluss legt auch die Überwachung […]