25 Jahre Biodiversitätskonvention – Nicht von der Umsetzung ablenken lassen!

Simona Kobel & Anna Stünzi – Anlässlich des Internationalen Tages der Biodiversität vom 22. Mai 2018, schauen wir auf 25 Jahre Biodiversitätskonvention zurück: Was wurde dabei erreicht? Worin bestehen die grössten Herausforderungen? Und: Welche Prioritäten sollte die Schweizer Aussenpolitik im Rahmen der Biodiversitätskonvention setzen?

Shooting Schengen?

Miriam Tiefenbacher – The European Union has committed itself to tackling the uncontrolled gun trade across the Continent – an undesired side effect of the abolition of internal borders. It is currently implementing an amendment to the Weapons Directive. As a Member State of Schengen, Switzerland needs to adopt these changes in order not to compromise its Schengen collaboration. If a referendum is held, voters […]

Resümee WEF 2018: Drei Fragen an David Alain Bloch

Das Weltwirtschaftsforum 2018 in Davos geht zu Ende. foraus-Mitgründer und Vorstandsmitglied David Alain Bloch hat gemeinsam mit einer kleinen foraus-Delegation daran teilgenommen. Er hat uns drei Fragen über seine Erfahrungen und Eindrücke vor Ort beantwortet. 1) Das Weltwirtschaftsforum stand dieses Jahr unter dem Motto «Creating a shared future in a fractured world ». Welches Zukunftsbild wurde in Davos gezeichnet? Die Spannbreite an diskutierten Themen war […]

Genre et région : clarification sur un malentendu

Johan Rochel - Etre élue parce qu’Isabelle Moret est femme ou parce qu’Ignazio Cassis est un Tessinois? La plupart des candidats rejettent cet argument car il relève du hasard de la naissance, et non de la compétence. Etre élue à la faveur de son genre ou de son lieu d’origine est une sorte de négation des compétences propres des candidats. Ils sont choisis, en quelques sortes, malgré eux. Il […]