Kollektive Intelligenz: Ein Blick in den foraus- Maschinenraum der Zukunft.

Nicola Forster – Das gegenwärtige Innovations-Zauberwort heisst «Artificial Intelligence». Tatsächlich? Bei foraus setzen wir voll auf die Karte «Collective Intelligence», die Kraft der Zusammenarbeit von klugen Köpfen. Künftig auch mit digitaler Unterstützung. Entstanden ist foraus im Jahr 2009 aus der Motivation einer jungen Generation, die sich für eine weltoffene Schweiz einsetzte. Die binäre Abstimmungsdemokratie – mit Ja oder Nein als einzige mögliche Antworten auf komplexe […]

Resümee WEF 2018: Drei Fragen an David Alain Bloch

Das Weltwirtschaftsforum 2018 in Davos geht zu Ende. foraus-Mitgründer und Vorstandsmitglied David Alain Bloch hat gemeinsam mit einer kleinen foraus-Delegation daran teilgenommen. Er hat uns drei Fragen über seine Erfahrungen und Eindrücke vor Ort beantwortet. 1) Das Weltwirtschaftsforum stand dieses Jahr unter dem Motto «Creating a shared future in a fractured world ». Welches Zukunftsbild wurde in Davos gezeichnet? Die Spannbreite an diskutierten Themen war […]

Amour, gloire et voter – La saga suisse des bilatérales

De Emilia Pasquier – La relation helvético-européenne oscille depuis  toujours entre amour et désamour. Alors que dans le sillage du 9 février, le temps pour les deux partenaires semble plutôt à l’orage : il est aujourd’hui essentiel de comprendre concrètement ce que sont les bilatérales I ? Afin d’éclaircir cette question, le foraus propose une série de blogs sur le sujet.