FIFA: Warum die Schweiz nun kein hektisches Spiel spielen sollte

Von Noemi Bhalla und David Alain Bloch – In den vergangenen Wochen konnte sich die FIFA kaum noch aus den negativen Schlagzeilen retten. Die hiesige Politik tut gut daran, sich gerade in der Debatte um die Revision des Korruptionsstrafrechts bedächtig zu positionieren. Denn Problemstellung und –lösung gehen über die Fifa-Hektik hinaus.