Klimaschutzabkommen von Paris: Ein Wendepunkt?

Alle sprechen momentan über das WEF. Die wichtigsten Leitplanken für Politik und Wirtschaft hat jedoch das historische Klimaschutzabkommen vom letzten Dezember gesetzt, damit der Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas zügig vorankommt. 

Green Climate Fund: Warum Transparenz so wichtig ist

Linde Warland und Florian Egli – Soll der Green Climate Fund zum grössten und wichtigsten Klimafonds werden, braucht er Glaubwürdigkeit und politische Akzeptanz in Geber- und Empfängerländern. Transparenz in der Projektauswahl, die Einbindung der Zivilgesellschaft sowie die Möglichkeit für Besichtigungen durch nationale Entscheidungsträger aus Geberländern könnten Grundsteine im Aufbau dieser Akzeptanz sein.

Nachhaltige Entwicklung braucht ein ambitioniertes Klimaabkommen

Von Linde Griesshaber - Bereits am 13. August wurde dieses Jahr nach Berechnungen des Global Footprint Network die Ressourcenmenge, die der Planet innerhalb eines Jahres erneuern kann, aufgebraucht. Vor 12 Jahren war dies noch am 22. September. Dies zeigt deutlich die Notwendigkeit für eine nachhaltige Entwicklung. In den nächsten Monaten stehen dazu wichtige Entscheidungen an: Diesen Monat bei der geplanten Verabschiedung der Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDG) und im […]

Quels enjeux pour la 21ème conférence des Nations unies sur les changements climatiques?

De Océane Dayer - Alors que les émissions de CO2 dues à l’activité humaine sont au niveau le plus élevé de l’Histoire, du 30 novembre au 11 décembre 2015 aura lieu à Paris la 21ème Conférence des Parties (COP 21) de la Convention Cadre des Nations Unies sur les Changements Climatiques (CCNUCC). Le premier accord universel en matière de changement climatique devrait y être adopté. Quels en […]